Tatjana Weichel Roman Bis dann ich lieb dich

Bis dann,
ich lieb' dich!

Zehn Jahre Ehe, doch vom gemeinsamen Lebensglück sind nur zerbrochene Träume geblieben.

Als Lara ihren Mann bei einer schwerwiegenden Lüge erwischt, trifft sie eine Entscheidung: Für ein halbes Jahr besteht sie auf einer Pause von der Ehe, um herauszufinden, ob sie überhaupt noch zueinander gehören.

Doch während Ben ohne seine große Liebe strauchelt und sich selbst kaum erträgt, lebt Lara auf…

… und sechs Monate sind eine lange Zeit.

Über Tatjana

Tatjana schreibt schon, seit sie denken kann. Sagt man so.Tatsächlich hat sie in ihrer Jugend Tagebuch geschrieben, Geschichten, Briefe. Einige ihrer Freunde können das bezeugen, die (Freunde) gibt es nämlich noch. Die Existenz früherer Texte muss Tatjana aber leider leugnen.

Ihre ersten offiziellen Leser hat Tatjana im Februar 2019 beeindruckt. Mit „Black Heart – der Sturz ins Ungewisse“ steuerte sie einen magischen Gay-Romance-Spinoff zur „Black Heart“-Reihe von Kim Leopold bei, der im Verlag Greenlight Press erschienen ist. Zurzeit arbeitet Tatjana an einer Fortsetzung zum Ende der Reihe.

Tatjana Weichel

Aus Tatjanas Blog

Behind the Scenes: Der Buchtitel Der Arbeitstitel meines Buchs war ein ganz anderer. „Viel zu poetisch“, hieß es. Und dann hab ich so mit meiner Freundin Petra Hucke geschrieben, wir haben ein bisschen gebrainstormt, und herausgekommen ist: Wir machen es flapsig. Ab da sprudelten die …
Über das Autorin-Sein Ich bin Autorin.⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀ Der Moment, in dem ich begriffen habe, dass ich Autorin bin, war nicht die Veröffentlichung des ersten Buchs. Es war auch keiner der unzähligen Momente vorher, in denen ich geschrieben und verworfen habe, Plots im Kopf und auf …
Behind the Scenes: Das Buch-Cover Wenn ich über ein Buch nachdenke, habe ich selten ein Buchcover vor Augen (weshalb ich auch keine Coverdesignerin bin). Ich tue mich wahnsinnig schwer damit, eine Geschichte zu visualisieren. Meistens ist es nur eine Gefühlssache, dass ich intuitiv sage „passt“ …